RSA
 

Unser Ziel ist es, mit jeder Planungsleistung einen individuellen Ort zu schaffen.

Die Individualität eines jeden Bauvorhabens zu bewahren, stellt einen der wichtigsten Ansprüche an unsere planerische Tätigkeit dar.

Wir entwickeln gemeinsam mit unseren Bauherren Lösungsansätze für jede Bauaufgabe und erzielen im Dialog mit unseren Architekturkollegen, Fachplanern und Bauherren das individuell optimalste Ergebnis.

Als Architekten erarbeiten wir alle Leistungsphasen der HOAI. Unsere Architektursprache ist hinsichtlich der Typologie und der baukonstruktiven Details ganzheitlich und innovativ.

Jede neue Architekturaufgabe stellt uns vor die Herausforderung, ein gelungenes Zusammenspiel zwischen Mensch und Umwelt zu schaffen. Wir verstehen unsere Architektur nicht solitär, sondern setzen neue Räume stets in Bezug auf ihre Umgebung.

Die Atmosphäre unserer Gebäude ist geprägt von der modernen Formensprache und Materialwahl. Wir wollen Orte definieren, deren Räume durch ihre Qualitäten überzeugen. Die Individualität des Bauwerks zeigt sich. Das Neue wirkt vertraut.

 

 

Dipl. Ing. Carsten Rinsdorf

Dipl. Ing. Carsten Rinsdorf

Carsten Rinsdorf

1972 geboren in Siegen

1989 – 1992

Ausbildung zum Werkzeugmechaniker Phillips PKI, Siegen

1990 - 2000

Verschiedene Kunstprojekte, Siegen Zusammenarbei mit Lutz DransfeldBerlin|Siegen

1996

Mitarbeit bei TILKE Architekten, Aachen

1998

Mitarbeit bei byron carter architects Toronto, Kanada

2000

Diplomarbeit "Staatsbibliothek unter den Linden, Berlin" - FH / Universität Siegen

2000

Mitarbeit bei Köhne Architekt BDA, Siegen

2000–  2008

Mitarbeit bei Passgang - Sprengkamp Architekten BDA, Lippstadt

2009  –  2014

Angestellter Partner bei Passgang + Partner Architekten BDA, Lippstadt

seit 2015

Geschäftsführender Gesellschafter der Rinsdorf Ströcker Architekten GmbH

 

Dipl. Ing. Marai Ströcker

Dipl. Ing. Marai Ströcker

Marai Ströcker

1983 geboren in Geseke

2008

Mitarbeit bei bsp Architekten, Bochum

2008 – 2009
 
Mitarbeit bei wulf & partner, Stuttgart

2009

Diplomarbeit "Am Schinkelplatz, der Entwurf eines innerstädtischen Quartiers, Berlin"  TU Dortmund

2009
 
Freie Mitarbeit bei der gegengift designgroup, Stuttgart

2011

Freie Mitarbeit bei Seidel Architekten, Ulm

2009 – 2013
 
Mitarbeit bei wulf architekten, Stuttgart

2013 – 2014

Mitarbeit bei Passgang + Partner Architekten BDA, Lippstadt

seit 2015

Geschäftsführende Gesellschafterin der Rinsdorf Ströcker Architekten GmbH

 

 

Henrike Auling

1982 geboren in Coesfeld (Westf.)

2002 – 2003

Praktikum bei Schürmann Architekten, Münster

2006

Mitarbeit am Lehrstuhl für Entwerfen und Städtebau, TU Dortmund

2006 – 2009

Mitarbeit bei bsp Architekten, Bochum

2008 – 2009

Mitarbeit in der Modellbauwerkstatt, TU Dortmund

2009

Diplomarbeit "Am Schinkelplatz, der Entwurf eines innerstädtischen Quartiers, Berlin",  TU Dortmund

2009 – 2015

Mitarbeit bei Architekten Brüning Rein, Essen

Seit 2015

Mitarbeit am Lehrstuhl für Gebäudelehre, TU Dortmund

seit 2015

Mitarbeit bei der Rinsdorf Ströcker Architekten GmbH, Lippstadt

 

 

Alexander Lempke

1983 geboren in Geseke

2000 – 2004

Anlagenmechaniker für Sanitär- ,Heizungs- und Klimatechnik, Lippstadt

2006 - 2008

Mitarbeit bei KLM, Kirchlengern

2009

Mitarbeit bei ORASCOM Development , Kairo

2010 - 2011

Stipendiat des „DAAD“, Deutscher Akademischer Austauschdienst, Bonn

2011

Masterthesis „Extreme Naturgefahren und Architektonische Antworten“, Hochschule Luzern – Technik & Architektur

2011 – 2015

Mitarbeit Hochschule Luzern - Technik & Architektur, Forschung und Lehre

2015 – 2016

Projektleiter Schärli Architekten AG, Luzern

seit 2016

Mitarbeit bei der Rinsdorf Ströcker Architekten GmbH, Lippstadt

 


Tatjana Eisenkrein

1988 geboren in Schumanovka (Russland)

2010-2014

Bachelorstudium Innenarchitektur an der Detmolder Hochschule für Architektur und Innenarchitektur, Detmold

2013-2014

Mitarbeit bei EMB Leuchten, Bückeburg

2014

Bachelorthesis „Lichtraum Raumlicht – Innenarchitektonischer Entwurf eines Bürogebäudes in Bückeburg“, FH Detmold

2014

Teilnahme an der POSIAC 2014, International Summer School an der Istanbul Technical University

2014-2016

Masterstudium Innenarchitektur an der Peter Behrens School of Arts, Düsseldorf

2016

Praktikum bei der Rinsdorf Ströcker Architekten GmbH, Lippstadt

2016

Masterthesis „Transformation einer Schlossruine in ein Hotel in Duisburg“, FH Düsseldorf

Seit 2016

Mitarbeit bei der Rinsdorf Ströcker Architekten GmbH, Lippstadt